Wieso lohnt sich ein Vergleich der Krankenkasse?

Ein Vergleich der verschiedenen Krankenkassen lohnt sich. Dabei passen die Krankenkassen ihre Beiträge in unterschiedlichem Masse an.

Allerdings sind Sie nicht dauerhaft an Ihre Krankenkasse gebunden. Wird diese teurer, so können Sie einfach zu einem neuen günstigeren Anbieter wechseln. Je nach Krankenkasse und gewählter Franchise lassen sich so sogar mehrere Tausend Franken einsparen.

Hohes Sparpotenzial ausschöpfen

Für alle in der Schweiz wohnhaften Personen ist die Grundversicherung bei einer Schweizer Krankenkasse obligatorisch. Welche Leistungen Sie erhalten, ist gesetzlich vorgeschrieben und somit bei jeder Krankenkasse gleich. Die Preise für den Krankenversicherungsschutz unterscheiden sich hingegen deutlich. Dennoch verzichtet mehr als die Hälfte der Versicherten in der Schweiz auf einen Krankenkassenwechsel, obwohl ein Vergleich schnell und kostenlos ist und mehrere Tausend Franken im Jahr eingespart werden können. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und fordern Sie eine kostenlose Offerte an.

Der Wechsel der Krankenkasse gestaltet sich dabei in der Regel problemlos. Versicherungsanträge für die obligatorische Grundversicherung dürfen von den Krankenkassen nicht abgelehnt werden. Beim Wechsel zu einer günstigeren Krankenkasse müssen Sie lediglich darauf achten, dass diese ebenfalls in Ihrem Kanton aktiv ist.