Agrisano Krankenkasse:

Die Agrisano Krankenkasse tritt als verlässlicher Partner für Landwirte, deren Familien und Angestellte auf. Ausserdem zählt sie zu den günstigsten Schweizer Krankenversicherern.

Das müssen Sie über die Agrisano Krankenkasse wissen

Die Agrisano Krankenkasse hat sich auf die Bedürfnisse der landwirtschaftlichen Bevölkerung spezialisiert und ihr Angebot an die Wünsche dieser Berufsgruppe angepasst. Über 130´000 Versicherte haben sich für den Schutz der Agrisano bereits entschieden. Die Kasse wurde dabei erst 1992 gegründet und ist damit einer der jüngsten Schweizer Krankenversicherer.

Neben den obligatorischen Leistungen die Krankenkasse in der Grundversicherung das Hausarztmodell AGRI-ECO an, mit dem ein beträchtlicher Prämienrabatt möglich ist. Diese, sowie Leistungen aus den Zusatzversicherungen sollen eine optimale Versicherungsdienstleistung ohne Luxus, aber auch ohne Lücken ermöglichen – und das zu möglichst günstigen Prämien.

Die Agrisano mit punktet massgeschneiderten Zusatzversicherungen, die ausschliesslich der bäuerlichen Berufsgruppe zugänglich sind. AGRI SPEZIAL beinhaltet dabei ein umfangreiches Angebot mit freier Spitalwahl, Rettungstransporten und der Erstattung von Naturheilmitteln. Ebenfalls erhältlich sind eine Spitaldeckung für Behandlungen in halbprivaten und privaten Abteilungen sowie ein umfangreicher Schutz bei Unfällen, im Todesfall und bei Rechtsstreitigkeiten.

Die Vorteile der Agrisano Krankenkasse auf einen Blick

Hausarztmodell AGRI-ECO

Das Hausarztmodell AGRI-ECO bietet einen beträchtlichen Prämienrabatt. Dabei soll eine optimale Versicherungsdienstleistung gewährleistet sein und dies zu niedrigen Preisen.

Diese Versicherung gewährt Leistungen für:

  • Kosteneinsparung durch optimale Behandlung
  • Bekenntnis zu einer guten medizinischen Grundversorgung in ländlichen Regionen
  • Ausnahmeregelung bei Notfällen
  • Freie Arztwahl für frauen- und augenärztliche Behandlungen

AGRI-spezial

AGRI-spezial ist Ihre ideale Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung und beinhaltet eine Zusatzversicherung für weitergehende Leistungen. AGRI-spezial kann nur von der bäuerlichen Bevölkerung abgeschlossen werden.

Diese Versicherung gewährt Leistungen für:

  • Spitalversorgung allg. Abteilung überall in der Schweiz
  • Transport und Rettungskosten überall in der Schweiz
  • Notfallbehandlung im Ausland
  • Naturmedizin
  • Kostenübernahme bei Brillen
  • Einschluss der landwirtschaftliche Aushilfeversicherung

Kassenprämie gestiegen? Bis Ende November wechseln

Jedes Jahr müssen die Krankenkassen bis Ende Oktober ihre Versicherten über die persönlichen Prämiensteigerungen informieren. Bis zum 30. November hat dann jeder Versicherte Zeit für die Entscheidung, ob die bisherige Versicherung behalten oder gewechselt werden soll. Bleiben, den Tarif wechseln oder ein Krankenkassenwechsel: Ob es sich lohnt, zeigt ein umfassender Vergleich. Welche Krankenkasse leistungsstarke Versicherungen für eine günstige Prämie bietet, verrät unser Krankenkassen Vergleichsrechner.